Sonne, Palmen und Meer.......

 

@Katharina Wieland Müller / pixelio.de

 

 

 

Blauer Himmel, weiter Strand,

Dünen, die in der Mittagshitze flimmern,

kleine weiße Wolken ziehen ihre Bahn,

und leise streicht der Wind die Palmenwipfel.

 

Ich wandere den Strand entlang,

und Melancholie kommt auf,

dieses Fleckchen Erde im großen Weltgefüge,

erfüllt mein Herz mit Sehnsucht und Schmerz.

 

Ich weiß genau,

dieses wunderbare Gefühl werde ich vermissen im Alltagsgrau,

mich sehnen nach Wellen und Meer,

die Leichtigkeit des Augenblicks,

das Leben so anzunehmen,

als wenn jeder Tag ein besonderer wär.

 

Abends sitzend am Strand,

wenn die Sonne ins Meer versinkt,

die Gedanken auf eine weite Reise schicken,

sich träumend verlieren

in einem anderen Land.

 

All das bewahre ich auf in meinem Herzen,

abrufbereit,

wenn mich die Sehnsucht ruft,

nach Wellen und Meer,

nach Palmen, die sich wiegen im Wind,

und ich den Strand entlang gehen möchte,

den Strand meiner Sehnsucht und Fantasie.

 

 

© by C.P. 2011-02-27

 

 

 

 

 

Gran Canaria

ich habe dich gefunden,

ich habe mich in dich verliebt,

ich werde wiederkommen,

du bist die Insel,

die mir alles gibt.


 

C.P. By 13.3.2011



Datenschutzerklärung
powered by Beepworld